Preis: Von bis

4 MFH im Paket

24939 Flensburg, Deutschland
7.950.000€/pro Monat

Beschreibung

Objekt 1:

Das Objekt besteht aus einem Vorder – und Hinterhaus mit insgesamt 18 Wohneinheiten und zwei Gewerbeeinheiten. Alle Einheiten sind vermietet. Die Wohnungen sind zum größten Teil renoviert und in einem gepflegten Zustand.

Objekt 2:

Es handelt sich um ein Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 10 Wohneinheiten. Alle Wohnungen sind zur Zeit vermietet und wurden zum größten Teil renoviert übergeben.
Die Bäder und die EBK´s wurden erneuert.
Die Dächer sind neu beschichtet und die Bleche und Zinkeinfassungen sind ebenfalls erneuert worden.
Die Fenster wurden erneuert. Die Stromleitungen wurden auf neusten Stand gebracht,

Objekt 3:

Es handelt sich um ein Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 14 Wohneinheiten. Alle Wohnungen sind vermietet.
Fast alle Wohnungen wurden schon renoviert, neue EBK´s, Sanierung der Bäder, die Stromleitungen sind ebenfalls auf neusten Stand gebracht worden.
Dach Dach wurde komplett überarbeitet, die Fallrohre und Zinkbleche wurden ebenfalls erneuert. Die Treppenhäuser wurden gestrichen.

Objekt 4:

Die Immobilie befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Die Wohnungen sind alle renoviert und mit neuen EBK´s und neuen Bädern sowie mit neuen Laminatböden ausgestattet. Alle Wohnungen sind vermietet.
Das Dach ist neu und die Fassaden sind mit Wärmeschutzverbund ausgestattet. Alle Fenster wurden erneuert.
Das Grundstück verfügt über 5 Stellplätze.

Die Objekte liegen in Flensburg.
Flensburg (dänisch: Flensborg, nordfriesisch: Flansborj) ist eine große kreisfreie Mittelstadt im Norden Schleswig-Holsteins. Nach Kiel und Lübeck ist Flensburg mit über 90.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt des Bundeslandes, die größte im Landesteil Schleswig und die nördlichste kreisfreie Stadt Deutschlands.

Als Zentrum der dänischen Minderheit in Südschleswig nahm Flensburg nach der Volksabstimmung in Schleswig 1920 und den Bonn-Kopenhagener Erklärungen von 1955 eine Vorreiterrolle für die Anerkennung nationaler Minderheiten ein, abgedeckt durch eine Vielzahl dänischer Institutionen. Von einem nicht geringen Teil der nach eigenen Angaben rund 96.920 Einwohner (Stand: Dezember 2019)[2] werden außer Deutsch und Dänisch noch Plattdeutsch und Petuh gesprochen.

Bundesweite Bekanntheit erlangte die Hafenstadt durch die vom Kraftfahrt-Bundesamt gespeicherten „Punkte in Flensburg“, den Erotikversandhandel von Beate Uhse, das Flensburger Bier und den Handballverein SG Flensburg-Handewitt, international durch den Sitz der letzten Reichsregierung 1945 unter der Leitung von Karl Dönitz im Stadtteil Mürwik.[3] Faktoren wie der Rumhandel und militärische Einrichtungen, etwa der Marinestützpunkt Flensburg-Mürwik, die das Wachstum der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert prägten, spielen heute nur noch eine unwesentliche Rolle. Von größerer Bedeutung für das Oberzentrum sind der ausgeprägte Grenztourismus, der Flensburger Hafen mit dem Historischen Hafen und der Werft von der FSG sowie mit rund 9200 Studierenden die Hochschule und Europa-Universität Flensburg.

Besichtigung :

Außenbesichtigungen sind jederzeit möglich. Wir bitten Sie jedoch die Diskretion zu wahren und vom Betreten des Grundstückes ohne Begleitung des Immobilienmaklers abzusehen.

Innenbesichtigungen – nach vorheriger Terminabstimmung – nur in unserer Begleitung.

Hinweis:

Alle Angaben in diesem Exposé erhalten wir vom Eigentümer bzw. Auskunftsbefugten und übernehmen daher keine Haftung für diese Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma Immobilien Ohm-Sarkany e.K. eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 7,14% inkl. 19% MwSt.. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis.
Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Erwerbsnebenkosten:

Vom Käufer dieser Immobilie sind folgende Erwerbsnebenkosten zu zahlen:

1. Grunderwerbssteuer: 6,50 % des Kaufpreises

2. Notar/Gerichtskosten: ca. 1,50 % des Kaufpreises

3. Vermittlungs- /Maklerkosten: 7,14 % des Kaufpreises inkl. MwSt. als Maklercourtage

Unsere Angebote sind vertraulich zu behandeln. Der Empfänger darf diese nur für sich selbst verwenden. Gibt er dieses Angebot ohne Zustimmung an Dritte weiter, so hat er im Falle eines Vertragsabschlusses mit einem Dritten die uns entgangene Maklerprovision als Vertragsstrafe zu zahlen.

Energieeffizienz

  • Jahr der energetischen Sanierung / Baujahr: 1900
  • Ort: Flensburg
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • PLZ: 24939
  • Land: Deutschland

Übersicht

  • Objekt-ID: 345
  • Preis: 7.950.000€/pro Monat
  • Wohnfläche 3600 m²
  • Grundstücksfläche: 1680 m²
  • Baujahr: 1900
  • Objekt-Typ: Wohnanlage
  • Status: Kaufen

Weitere Informationen

  • Zimmer insgesamt: 1
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: Nein
  • Courtage: 7,140% des Kaufpreises zzgl. MwSt.
  • MwSt.-Satz: 19 %
  • Vermietbare Fläche: 3.600 m²
  • Gewerbeeinheiten: 2.0

Kontaktinformationen

Ingrid Ohm-Sarkany
Ingrid Ohm-Sarkany
0461/14504414

Nachricht schreiben